Den richtigen Trainingsplan erstellen

Was bei allen Sportarten gilt, gilt natürlich auch beim Tennis. Ohne Training wird man nicht erfolgreich. Wer Tennis jedoch als mehr als ein Hobby sieht und in Zukunft besser und erfolgreicher werden will, der muss dies ganz genau planen. In Absprache mit dem Trainier und Experten sollte daher für das zukünftige Training ein individueller Trainingsplan erstellt werden.

pause-828757_960_720Denn nur wenn man genau weiß was man will und was man dafür tun will, hat man Chancen am Ende erfolgreich zu sein. Daher sollte man sich von Beginn an Ziele setzen, die man langfristig umsetzten will. Hierbei ist es wichtig, dass diese Ziele realistisch sind, da sonst ein Scheitern vorprogrammiert ist. Wer sich noch etwas unsicher darüber ist, sollte am besten mit Personen darüber sprechen, denen man vertrauen kann und denen man auch zutraut, die eigenen Leistungen realistisch einschätzen zu können.

Der fertige Trainingsplan sollte dabei die unterschiedlichen Termine in den nächsten Monaten wo man trainieren will beinhalten, sowie, was genau trainiert werden soll. Einträge wie Dienstag “Training” sind dabei wenig hilfreich. Wichtig ist genau zu definieren was und wie lange trainiert wird da nur so eine Struktur entstehen kann.

Dies ist genau wie mit Druckgluck wo man auch nur gewinnen kann, wenn man seine Ziele klar definiert. Wer daher beim Poker ohne Strategie versucht ins Rennen zu gehen, der ist nur vom Glück abhängig und hat große Chancen als Verlierer aus dem Turnier zu gehen.

Daher ist es wichtig, Pläne zu erstellen um sich langfristig entwickeln zu können. Eine gewisse Flexibilität sollte der Tennisplan jedoch auch beinhalten. Wenn beispielsweise ein strategischer Schlag noch nicht so gut funktioniert wie man dachte, sollte dieser noch einmal im Detail trainiert werden. Daher ist die Erstellung eines Trainingsplans nicht ganz einfach. Wer sich jedoch an die Regeln hält, der wird schon nach kurzer Zeit erste Erfolge sehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *